Unternehmensbewertung in der praktischen Anwendung

Praxisseminar

Die Unternehmensbewertung erlangt eine immer größer werdende Bedeutung für Klein- und Mittelbetriebe. Über 100.000 übergabereife Unternehmen mit mehr als einer Million Beschäftigten wechseln in den nächsten Jahren den Inhaber und sind von daher zu bewerten. Das Stuttgarter Verfahren wurde abgeschafft und ist durch ein vereinfachtes Verfahren nach IDW S1 zu ersetzen.
Im Seminar werden die Anforderungen an die Unternehmensbewertung im Sinne des IDW S1 herausgearbeitet, an vielen praktischen Beispielen erläutert und die verschiedenen Verfahren im Hinblick auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede behandelt. Die konkrete Vorgehensweise wird an einem Beispiel demonstriert und berechnet.

Inhalte

  1. 1. Grundsätze der Unternehmensbewertung
  2. 2. Ermittlung der Größen
    1. Ermittlung der Ertragsgrößen
    2. Ermittlung der Zinssätze
    3. Berücksichtigung des Risikos
    4. Berücksichtigung der Steuern
  3. 3. Übersicht über die Verfahren
    1. Ertragswertverfahren
    2. Discounted Cash Flow Verfahren
    3. Multiplikation
  4. 4. Berechnung an Beispielen, insbesondere auch KMU
  5. 5. Abfassung des Gutachtens

Literatur und Arbeitshilfen

  • Praxishandbuch der Unternehmensbewertung, 6. Aufl. 2015
  • CD-Rom Bilanzwert (Programm zur Unternehmensbewertung), Version 8.0, 2014

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Mitarbeiter in den Unternehmen, die sich mit der Unternehmensbewertung regelmäßig beschäftigen.

Zertifikat

Bild Musterzertifikat WIRTSCHAFTScampus

Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss des Seminars ein persönliches Zertifikat.

Referenten

  • Prof. Dr. Volker Peemöller

Preis

350,00 € zzgl. 19% MwSt. (Endpreis 416,50 €)
315,00 € zzgl. 19% MwSt. (Endpreis 374,85 €) für DIZR-Mitglieder.
Im Preis sind enthalten:
  • ausführliche Tagungsunterlagen
  • 1 Mittagessen sowie 2 Kaffeepausen und Tagungsgetränke

Seminarort

Inhouse

Wir führen alle unsere Seminare und Jahres-Updates in modifizierter Form auch bei Ihnen als individuelle Inhouseschulung durch.

Neue Termine auf Anfrage