IFRS 15: Erlöse aus Verträgen mit Kunden

Praxisseminar

Die Umsatz- bzw. Gewinnrealisierung nach IFRS befindet sich momentan im Wandel. Die derzeit geltenden Regelungen des IAS 18 zur Erlösrealisierung bzw. die vorhandenen Spezialregelungen zur Bilanzierung der Auftragsfertigung (IAS 11) oder zu Kundenbonusprogrammen (IFRIC 13) sind vielschichtig.

Im Seminar werden ebenso die derzeit geltenden Regeln anhand von zahlreichen Fallbeispielen wie auch die bevorstehenden Neuerungen über IFRS 15 ausführlich behandelt.

Inhalte

  1. 1. Umsatzrealisierung nach IFRS
  2. 2. Ausgewählte Problembereiche
    1. Rücktrittsrechte / Rückgaberechte
    2. Rückkaufvereinbarungen
    3. Bill and Hold Transactions / Longway Sales
    4. Mehrkomponentenverträge
    5. Auftragsfertigung
    6. Tausch
  3. 3. Neuregelungen der Umsatzrealisierung
    1. 5-Stufen-Modell der Umsatzrealisierung
    2. Gestaltung des Transaktionspreises
    3. Erfüllung der Leistungsverpflichtung
    4. Auswirkung auf bestimmte Branchen
    5. Anhangangaben

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Bilanzbuchhalter, Bilanzbuchhalter International, IFRS Accountants, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Bilanzanalysten, die sich mit den Neuregelungen nach IFRS auseinandersetzen müssen.

Zertifikat

Bild Musterzertifikat WIRTSCHAFTScampus

Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss des Seminars ein persönliches Zertifikat.

Referenten

Dr. Silke Peemöller

Preis

350,00 € zzgl. 19% MwSt. (Endpreis 416,50 €)
315,00 € zzgl. 19% MwSt. (Endpreis 374,85 €) für DIZR-Mitglieder.
Im Preis sind enthalten:
  • ausführliche Tagungsunterlagen
  • 1 Mittagessen sowie 2 Kaffeepausen und Tagungsgetränke

Seminarort

Nürnberg
Mövenpick Restaurant
Nürnberg-Airport

Airport Terminal 1 / 1. OG
Flughafenstr. 100
90411 Nürnberg

Inhouse

Wir führen alle unsere Seminare und Jahres-Updates in modifizierter Form auch bei Ihnen als individuelle Inhouseschulung durch.

S 17/8
Termin: 21.09.2017
Uhrzeit: 9:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nürnberg

350,00 € zzgl. MwSt
416,50 € inkl. MwSt.