IFRS Aktuell: Finanzinstrumente IFRS 9, IAS 32

Praxisseminar

Die Bilanzierung von Finanzinstrumenten nach IFRS stellt ein besonders schwieriges Themengebiet dar. Die Regelungen sind komplex, und es ergeben sich sehr unterschiedliche Konsequenzen für den Erfolgsausweis.

Im Seminar lernen Sie die Bilanzierung und Bewertung von Finanzinstrumenten nach den derzeit geltenden Regeln des IAS 32 und IFRS 9, die seit 2018 verpflichtend sind, anhand von praxisorientierten Fallbeispielen. Bilanzpolitische Möglichkeiten werden ausführlich angesprochen. Auf Anhangangaben gem. IFRS 7 wird knapp eingegangen.

Inhalte

  1. 1. Kategorien von finanziellen Vermögenswerten
    1. Erfolgswirksam zum beizulegenden Zeitwert zu bewertende Instrumente (FVPL)
    2. Erfolgsneutral zum beizulegenden Zeitwert zu bewertende Instrumente (FVOCI)
    3. Zu fortgeführten Anschaffungskosten zu bewertende Instrumente (AC)
  2. 2. Zugangsbewertung
    1. Ermittlung der Anschaffungskosten
    2. Direkt zurechenbare Erwerbsnebenkosten
    3. Ausnahmeregelung
  3. 3. Folgebewertung
    1. Bewertung von Eigenkapitalinstrumenten
    2. Bewertung von Schuldinstrumenten
    3. Bewertung von Wertminderungen
  4. 4. Grundzüge des Hedge Accountings
  5. 5. Anhangangaben IFRS 7

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Bilanzbuchhalter, Bilanzbuchhalter International, IFRS Accountants, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Bilanzanalysten, die sich mit den Neuregelungen nach IFRS auseinandersetzen müssen.

Zertifikat

Bild Musterzertifikat WIRTSCHAFTScampus

Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss des Seminars ein persönliches Zertifikat.

Referenten

Dr. Silke Peemöller

Preis

450,00 € zzgl. 19% MwSt. (Endpreis 535,50 €)
405,00 € zzgl. 19% MwSt. (Endpreis 481,95 €) für DIZR-Mitglieder.
Im Preis sind enthalten:
  • ausführliche Tagungsunterlagen
  • 1 Mittagessen sowie 2 Kaffeepausen und Tagungsgetränke

Seminarort

Würzburg
GHOTEL hotel & living Würzburg
Schweinfurter Straße 1-3
97080 Würzburg

Inhouse

Wir führen alle unsere Seminare und Jahres-Updates in modifizierter Form auch bei Ihnen als individuelle Inhouseschulung durch.

S 20/5
Termin: 07.05.2020
Uhrzeit: 9:00 - 17:00 Uhr
Ort: Würzburg

450,00 € zzgl. MwSt.
535,50 € inkl. MwSt.