IFRS Update Seminar

Update-Seminar

Mit dem IFRS Update Seminar vermitteln wir Ihnen einen vertiefenden Einblick in die anstehenden Neuregelungen der IFRS. Sie erhalten wertvolle Hinweise, welche Änderungen Sie bei Erstellung des Jahres- bzw. Konzernabschlusses nach IFRS berücksichtigen müssen und welche Gestaltungsmöglichkeiten existieren. Ziel des Seminars ist es anhand praktischer Beispiele und Buchungen die Neuerungen verständlich und praxisorientiert zu vermittlen. So bleibt Ihr Wissen aktuell.

Inhalte dieses IFRS-Seminars sind insbesondere die Neuerungen der IAS und IFRS Regelungen, die vom IASB verabschiedet worden sind und ab 2018 oder teilweise ab 2019 umgesetzt sein müssen. Die Implementierung von IFRS 9 bei Industrieunternehmen und von IFRS 15 sowie die Wechselwirkungen dieser beiden neuen Standards werden behandelt. Anwendungsfragen des IFRS 16 sind ebenfalls Inhalt des IFRS Update Seminars.

Inhalte

  1. A. Aktuelle Prozesse, Entwicklungen und Pläne
    1. Bericht über aktuelle neue Entwürfe des IASB
      • Leitliniendokument: Fällen von Wesentlichkeitsentscheidungen
      • Änderungen der Rechnungslegungsmethoden und -schätzungen
      • Leistungen an Arbeitnehmer (IAS 19 und IFRIC 14)
      • Sachanlagen – Einnahmen vor der beabsichtigten Nutzung ED/2017/4
      • Jährliche Verbesserungen an IFRS:
        • Ertragsteuern/Fremdkapitalkosten/Anteile an assoziierten Unternehmen
      • IFRS 17 neuer Standard für Versicherungsverträge
    2. Aktuelle Entwicklungen bei der DPR e.V.
    3. Nicht finanzielle Berichterstattung CSR-Richtlinie Umsetzungsgesetz/Entgelttransparenzgesetz
    4. Aktuelle Entwicklungen im Handels- und Steuerrecht
      • Geänderte Regelungen für geringwertige Wirtschaftsgüter
      • Bilanzierung negativer Zinsen

  2. B. Implementierung von IFRS 9 bei Industrieunternehmen
    1. Klassifizierung und Bewertung von Beteiligungen
    2. Erfassung von Wertminderungen (vereinfachtes Modell)
    3. Designation von Sicherungsbeziehungen (General Hedge Accounting)
    4. Erstmalige Anwendung von IFRS 9

  3. C. Neuerungen in der Konzernbilanzierung
    1. Währungsumrechnung im Konzernabschluss E-DRS 33
    2. Änderungen an DRS 20 Konzernlagebericht DRÄS Nr. 8
    3. Verbesserungen an IFRS 8 „Geschäftssegmente“ und IAS 34 „Zwischenberichterstattung“
    4. Erwerb einer Gruppe von Vermögenswerten, die keinen Geschäftsbetrieb bilden
    5. Erwerb eines assoziierten oder Gemeinschaftsunternehmens unter gemeinsamer Beherrschung

  4. D. Implementierung von IFRS 15
    1. Systematik der Umsatzrealisierung
    2. Einzelne Anwendungsfragen:
      • Transportleistungen
      • Installationsleistungen
      • Kundenanreize
      • Finanzierungskomponenten
      • Prinzipal-Agent-Konstellation
      • Mehrkomponentenverträge
    3. Erstanwendung von IFRS 15
    4. Wechselwirkung von IFRS 9 und IFRS 15

  5. E. Praktische Herausforderungen bei Analyse nach IFRS 16
    1. Definition Leasingverhältnis
    2. Systematik der Leasingbilanzierung
    3. Einzelne Anwendungsfragen:
      • Grunddienstbarkeit
      • Nutzung von Bilanzierungsausnahmen
    4. Wechselwirkung IFRS 15 und IFRS 16

Zielgruppe

Das IFRS Update Seminar wendet sich an Bilanzbuchhalter, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, die nach IFRS bilanzieren und an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Rechnungswesen und Finanzierung, die über IFRS-Grundkenntnisse verfügen.

Zertifikat

Bild Musterzertifikat WIRTSCHAFTScampus

Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss des IFRS Update Seminars ein persönliches Zertifikat.

Referenten

  • Prof. Dr. Volker H. Peemöller
  • Dr. Silke Peemöller

Preis

350,00 € zzgl. 19% MwSt. (Endpreis 416,50 €)
315,00 € zzgl. 19% MwSt. (Endpreis 374,85 €) für DIZR-Mitglieder.
Im Preis sind enthalten:
  • ausführliche Tagungsunterlagen
  • 1 Mittagessen sowie 2 Kaffeepausen und Tagungsgetränke

Seminarort

Nürnberg
Mövenpick Restaurant
Nürnberg-Airport

Airport Terminal 1 / 1. OG
Flughafenstr. 100
90411 Nürnberg
Frankfurt
Hotel Monopol
Mannheimer Straße 11 – 13
60329 Frankfurt am Main
München
Conrad-Hotel de Ville
München

Schillerstr. 10
80336 München
Nürnberg
Mövenpick Restaurant
Nürnberg-Airport

Airport Terminal 1 / 1. OG
Flughafenstr. 100
90411 Nürnberg

Inhouse

Wir führen alle unsere Seminare und Jahres-Updates in modifizierter Form auch bei Ihnen als individuelle Inhouseschulung durch.

S 17/10
Termin: 23.11.2017
Uhrzeit: 9:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nürnberg

350,00 € zzgl. MwSt
416,50 € inkl. MwSt.

S 18/3
Termin: 03.05.2018
Uhrzeit: 9:00 - 17:00 Uhr
Ort: Frankfurt

350,00 € zzgl. MwSt
416,50 € inkl. MwSt.

S 18/7
Termin: 21.06.2018
Uhrzeit: 9:00 - 17:00 Uhr
Ort: München

350,00 € zzgl. MwSt
416,50 € inkl. MwSt.

S 18/10
Termin: 22.11.2018
Uhrzeit: 9:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nürnberg

350,00 € zzgl. MwSt
416,50 € inkl. MwSt.